Herderclan News

NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---

02.09.2020

Leider hat es mit unserem geplanten B- Wurf nicht sein sollen- bei einer routinemäßigen Untersuchungen wurden bei Jiga Spondylosen im Bereich der Brust- und Lendenwirbelsäule festgestellt.

Nun geht es darum, sie solange als möglich schmerzfrei und beweglich zu halten, es wird keinen weiteren Wurf mit ihr geben.

Es tut mir unendlich leid für meine tollen Welpeninteressenten, die so geduldig gewartet haben. Außerdem hoffe ich, dass es für Arik eine tolle andere Partnerin geben wird.


12.07.2020

Aufgrund der Corona- Problematik und der unsicheren weiteren Entwicklung, habe ich mich dazu entschieden, meinen Zweitwunschrüden Hollandse Herder vom Holops Apace Arik für den geplanten B- Wurf einzusetzen. Da er mit Frauchen Silvia zusammen hier in Deutschland lebt, können uns ein zweiter Lockdown und was sonst noch so kommen könnte, nichts mehr anhaben.

Arik habe ich mir bereits vor längerer Zeit von unserem Zuchtverband freigeben lassen, um für alle Fälle gewappnet zu sein. Er ist ein toller, sportlicher Rüde mit extrem guten Nerven und einem glasklaren Wesen. Mehr zu ihm findet Ihr auf unserer Deckrüdenseite.


30.03.2020

Auch unser C- Wurf geht nun in Planung, allerdings erst für Mitte/ Ende nächsten Jahres, klick...


16.03.2020

Ein ereignisreiches Wochenende für uns in Alsfeld:

Speznas und Chili haben ihre Zuchtzulassung geschafft, ich freue mich sehr, dass wir nun 4 Zuchthunde in unserem kleinen Zwinger haben.

Natürlich war ich wieder furchtbar aufgeregt, aber weder die Hunde noch der Chef haben sich von mir anstecken lassen.

Eine feine kleine und gut organisierte Veranstaltung war es, unsere Hunde haben sich toll präsentiert und Spezialrichterin Regina Blessing beurteilte die Hunde fair und mit viel Gefühl für jeden einzelnen Hund.

Nun freue mich mich auf meine Wurfplanung in diesem Jahr und habe natürlich bereits Pläne für Chili für 2021, man darf gespannt sein.

Außerdem warten wir gespannt auf Askas Hitze, denn auch Semtex soll ja bald zum Einsatz kommen.

Viele tolle Fotos gibt es bereits auf den Unterseiten von Spez und Chili, vielen Dank dafür an Andrea Manthey...


26.02.2020

Unser B- Wurf wurde genehmigt- alles Weitere auf der Seite des Wurfes und der Deckrüdenseite.


04.02.2020

Letztes Wochenenende lief es recht durchwachsen bei uns: im Kynosclub in Heule konnte Chili einen feinen weissen Hund in der Kategorie 1 zeigen, der Semmel war furchtbar brav und hat seine zweite Kategorie 2 in Folge bestanden aber leider lief es beim Spez nicht so rund- die erste Königsklasse haben er und sein Chef ordentlich versemmelt, ein wenig Aufregung tat dann noch das ihre dazu.

Aber das macht nichts, wir lernen daraus und werden in einigen Wochen sicher wieder besser dastehen, das Training läuft ;-)

Hier noch die Video- Ausschnitte von Chili und Semtex, viel Spaß.



13.01.2020

Wieder gibt es tolle Neuigkeiten: die Ergebnisse der DNA- Untersuchungen des von uns geplanten Rüden für den B- Wurf sind da: DM frei, SDCA 1 und 2 frei, kbr/ky.

Wir freuen uns riesig, jetzt noch zur Ausstellung im Frühjahr und die Freigabe des HSCD einholen!!

Mit Speznas war ich heute auch zur Blutentnahme für ein DNA- Profil und die Tests auf DM und SDCA 1 und 2- ich bin gespannt, wie seine Ergebnisse aussehen werden!!


09.01.2020

Das Jahr fängt für uns erstmal gut an: der von mir favorisierte Rüde für unseren B- Wurf hat heute seine Röntgenauswertungen erhalten, wir freuen uns über HD B, ED 0, Spondy frei, OCD frei, LÜW 0- nächste Woche kommen voraussichtlich die Ergebnisse der Blutuntersuchungen (DM, SDCA 1 und 2, Brindle) und dann im Frühjahr die noch fehlende Ausstellung. Ich drücke mir mal selbst die Daumen ;-)