Obedience

Für mich liegt die Faszination des Obedience in der Schnelligkeit und der absoluten Präzision bei der Ausführung der unterschiedlichen Übungen.

Obedience ist in vier Leistungsklassen unterteilt: Beginner, Klasse 1, 2 und 3.

Beginner- Klasse
Klasse 1
1. Verhalten gegenüber anderen Hunden
1. 1 Minute sitzen mit Blickkontakt
2. Stehen und Betasten
2. 3 Minuten liegen mit Blickkontakt
3. Gebiss zeigen 3. Leinenführigkeit
4. Ablage in der Gruppe 4. Freifolge
5. Leinenführigkeit 5. Platz aus der Bewegung
6. Freifolge 6. Kommen auf Befehl
7. Sitz aus der Bewegung 7. Zurücksenden zum Platz
8. Kommen auf Befehl 8. Sprung über die Hürde
9. Zurücksenden zum Platz 9. Apport
10. Apport 10. Distanzkontrolle
11. Umgang Mensch/ Hund 11. Umgang Mensch/ Hund
   
Klasse 2 Klasse 3 (FCI- Klasse)
1. 2 Minuten sitzen mit Blickkontakt 1. 2 Minuten sitzen ohne Blickkontakt
2. 3 Minuten liegen ohne Blickkontakt 2. 4 Minuten liegen ohne Blickkontakt
3. Freifolge 3. Freifolge
4. Sitz und Platz aus der Bewegung 4. Steh, Sitz und Platz aus der Bewegung
5. Abrufen mit Steh 5. Abrufen mit Steh und Platz
6. Voraussenden in ein Viereck 6. Voraussenden in ein Viereck
7. Apport über die Hürde 7. Richtungsapport
8. Metallapport 8. Metallapport über die Hürde
9. Geruchsunterscheidung 9. Geruchsunterscheidung
10. Distanzkontrolle 10. Distanzkontrolle
11. Umgang Mensch/ Hund