Fütterung/ Feeding



Fütterung ist mittlerweile fast eine Glaubensfrage geworden. Hierzu möchte ich nur kurz Stellung nehmen und darstellen, warum wir wie füttern...

Alle unsere Hunde werden in ihrem ersten halben Lebensjahr teilgebarft. Sie bekommen zwei Mal pro Tag Trockenfutter und einmal pro Tag Fleisch. Unsere erwachsenen Hunde werden immernoch teilgebarft, jedoch variiert der Barf- Anteil des Futters nach Zeit- und Tiefkühlmöglichkeiten.

Da wir oft mehrere Tage mit bis zu fünf Hunden unterwegs sind und es an Kühlmöglichkeiten fehlt, ist es äußerst unpraktisch, rohes Fleisch mitzunehmen. Es ist uns wichtig, daß unsere Hunde ihr "gewohntes" Futter auch auf einer Prüfung und bei längerer Abwesenheit von zu Hause bekommen.

Unsere Welpen werden, nachdem das Zufüttern beginnt, an ein gutes Trockenfutter gewöhnt, da ich nicht jedem Welpenkäufer "meine" Philosophie der Fütterung aufzwingen möchte, aber sie werden auch die Bestandteile der Rohfütterung kennenlernen.
Rohfütterung der sehr jungen Hunde praktiziere ich und halte sie auch für sinnvoll, da der Hund gleichmäßiger und langsamer wächst und relativ lange braucht um an Gewicht zuzulegen, was sich insgesamt positiv auf die Gesundheit des Bewegungsapparates und des ganzen Hundes auswirkt.

Bei unserem A- Wurf haben wir bereits die Kleinen für ihr Futter "etwas tun lassen"- Futtersuche im Gras, Futter für das Anschauen und vieles mehr. Die Rückmeldungen unserer Welpenkäufer diesbezüglich waren durchweg mehr als positiv und dies werden wir beibehalten ;-)

Außerdem füttern wir unsere Welpen bis sie in ihre Familien umziehen immer gemeinsam aus einem oder zwei Futterringen, um auf der einen Seite einen guten Futtertrieb zu erhalten, auf der anderen Seite jedoch auch damit das gemeinsame Fressen im Sozialverband weiter geübt wird.


Wir füttern aus Überzeugung das Trockenfutter von Black Canyon, welches wir bei Barbe Global Petfood beziehen und das Fleisch von Frostfutter Perleberg- beide Lieferanten zeichnen sich nicht nur durch die hohe Qualität des Futters, sondern auch durch ihren herausragenden Service aus und unsere A- Welpen haben von Barbe Global Petfood tolle Pakete zum Auszug geschnürt bekommen!